logo

Mitarbeiter im Ruhestand und ehemalige Mitarbeiter

Folgende Kolleginnen und Kollegen haben bis zu ihrem Ausscheiden ganz wesentlich zum Gedeihen des Institutes beigetragen: Der frühere Direktor und Restaurator Bruno Heimberg (bis Dezember 2001) | der Restaurator Konrad Laudenbacher (bis April 2005) | der Restaurator Erich Gantzert-Castrillo (bis September 2005) | der ehemalige Leiter der naturwissenschaftlichen Abteilung und Diplomchemiker Dr. Johann Koller (bis März 2006) | die ehemalige Leiterin der Restaurierungsabteilung und Restauratorin Veronika Poll-Frommel (bis Mai 2009) | der Restaurator Rainer Schömann (bis Juli 2009) | die Mitarbeiter der Museums- und Ausstellungstechnik Franz Loibl (Januar 2013), Wolfgang Moritz (verstorben im Juni 2013), Wolf Adomat (Juni 2014) und Dietmar Stegemann (Juli 2014) | die Restauratorin Susanne von Arnim-Willisch (bis Februar 2016) und der frühere Direktor Professor Dr. rer. nat. Dr. habil. phil. Andreas Burmester (bis März 2017) .

Das Doerner Institut dankt folgenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die während ihrer Tätigkeit auf Zeitverträgen für uns tätig waren (seit 2011): Chantal-Helen Thür | Anne Steinbeis | Cedric Beil | Eliza Reichel | Cornelia Tilenschi | Dr. Irene Fiedler | Flaminia Rukavina | Sarah Daum | Mark Richter | Emilia Sleczek | Kristina Holl | Simone Miller | Alexandra Czarnecki | Bianca Albrecht | Carole Joos | Mizuho Matsunaga | Heinz Peter Petersen | Sinja Bigalski | Dr. Daniela Karl | Florian Westphal | Elke Geibig | Mona Konietzny | Katharina Geffken | Stefanie Meyer | Viktor Schenkel | Carina Volbracht